Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln - Teutschenthal-Langenbogen - St. Magdalenen


Die Orgel in St. Magdalenen Teutschenthal (Langenbogen)

Disposition
erbaut um 1735 von Georg Theodor Kloß (Klose)
versetzt nach Langenbogen: 1826 durch Johann Gottfried Kurtze, Halle
restauriert 2004 von Orgelbau Ekkehart Groß

Manual C, D -c³ Pedal C, D - c'
Gedackt 8' Subbass 16'
Flöt 8' Violon 8'
Principal 4' Trompete 8'
Gedackt 4'
Nassat 2 2/3'
Octave 2'
Mixtur 2-3fach

Pedalkoppel 2004 neu rekonstruiert

Winddruck: 70 mmWs, 2 Keilbälge an das elektrische Gebläse angeschlossen
Stimmungsart: nach Neidhardt III 1724


Mit freundlicher Genehmigung des Förderverein Barockorgel Langenbogen e. V.
Quelle: Webseite des Förderverein Barockorgel Langenbogen e. V.
OI-T-23
weiterführende Links:

Webseite Förderverein Barockorgel Langenbogen e. V.



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -