Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln - Weissach im Tal - Unterweissach - St. Agatha


Die Orgel in St. Agatha Weissach im Tal (Unterweissach)

Informationen
Disposition
Kontakt

Informationen

Man weiß, dass im Jahr 1749 eine neue Orgel angeschafft wurde, deren Erbauer unbekannt ist. Im Jahr 1872 wurde sie durch ein neues Instrument des Orgelbauers Weigle (op. 75) ersetzt, welcher auch den neugotischen Orgelprospekt, der heute denkmalgeschützt ist, schuf.

Im Jahre 1983 wurde dann das neue Instrument durch Orgelbau Tzschöckel (ebenfalls op. 75) gebaut, neben dem denkmalgeschützten neugotischen Orgelprospekt wurden Pfeifen von 6 Registern aus der Orgel von 1872 wiederverwendet.


Disposition:

Hauptwerk I. Manual Rückpositiv II. Manual Pedal
Bourdon 16' Gedeckt 8' Subbaß 16'
Prinzipal 8' Rohrflöte 4' Oktavbaß 8'
Gemsgedeckt 8' Nasard 2 2/3' Choralbaß 4'
Oktave 4' Prinzipal 2' Fagott 16'
Traversflöte 4' Terz 1 3/5'
Blockflöte 2' Oktävlein 1' Gemsbaß 8' TM
Quinte 1 1/3' Vox-humana 8' Flötbaß 4'TM
Mixtur 4fach 2' Tremulant Tromba 8'TM
Trompete 8'
Tremulant

Koppeln: II/I; I/P; II/P
Schleifladen mit mechanischer Spieltraktur
Elektrische Registertraktur mit 4 mechanischen Setzerkombinationen

Kontaktadresse:

Pfarramt I
Pfarrer Albrecht Duncker
Kirchberg 11
Unterweissach
71554 Weissach im Tal

Telefon: 07191/52575
Email Pfarramt: Weissach_im_Tal_1(at)elk-wue.de


Informationen/Disposition: mit freundlicher Unterstüzung der Orgelbaufirma Reinhart Tzschöckel
OI-W-15



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -