Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln - Wietze - St. Michael

Die Orgeln in St. Michael Wietze

Disposition der Janke-Orgel
Dispositionen der Schmidt-Tiemann-Orgel

Disposition
erbaut 1964 von Orgelbau Janke (vormals bis 2009 Matthäuskirche Hannoversch Münden / Hermannshagen)
überholt 2013 von Orgelbau Krawinkel

I Hauptwerk II Brustwerk Pedal
Principal 8' Gedat 8' Subbaß 16'
Rohrflöte 8' Gedactflöte 4' Principal 8'
Octave 4' Principal 2' Octave 4'
Spitzflöte 4' Terzian 2fach Kornett 3fach
Klein Gedact 2' Scharff 2-3fach Posaune 8'
Mixtur 4-5fach Vox humana 8'
Trompete 8'

Koppeln:
II/I; I/P; II/P


Dispositionen der Schmidt-Tiemann-Orgel
die erste Orgel der Gemeinde (eingebaut 1964, verkauft 2013)

Manual Pedal
Gedackt 8' Subbaß 16'
Prinzipal 4'
Rohrflöte 4'
Waldflöte 2'
Mixtur 3fach

geteilte Schleifen; Pedalkoppel

Mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde
Fotos: Daniel Kunert
OI-W-47
weiterführende Links:

Webseite St. Michael Wietze



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -