Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Rezensionen - Bach in Marienmünster


Bach in Marienmünster

Interpret: Markus Lehnert
Instrument: Möller-Orgel Marienmünster
Label: Motette

Bachsche Orgelwerke sind heute keine Empfehlung mehr zum Kauf einer CD. Der Steinfurter Nikomedes-Organist spielt an der inzwischen gut bekannten Möller-Orgel in Marienmünster bestbekannte Werke Bachs, soweit nichts Aufregendes.
Und sein Spiel ist auch nicht aufregend, aber es ist so ausgewogen, wie man es heute nur selten zu hören bekommt. Die Tempi sind nicht überschleunigt, sondern angenehm, die Artikulation ist nicht affektiert kurz, sondern angenehm, die Registrierungen sind nicht mutwillig, sondern angenehm (bis auf die des letzten Satzes der C-Dur-Triosonate, die für den filigranen Kammermusiksatz denn doch allzu massiv daherkommt). Im Choralsatz BWV 715 (Allein Gott in der Höh sei Ehr) kein Donnergetöse, um romantische Seelen zu treffen, kein bizarres virtuoses Geklingel bei der Triosonate, kein affektbetontes Spiel bei der „epidemischen“ d-Moll-Toccata, eher seriöses Understatement mit zurückgenommenem Plenum des Hauptwerks, ebenso bei der c-Moll-Phantasie BWV 562, deren Grigny-Ursprung Lehnerts Registrierung aber verschweigt. Verschwiegen werden die Registrierungen sowieso im Booklet, das sonst alle Informationen in wohltuender Kürze bringt.

Was auffällig ist an dieser Einspielung? Sie ist so normal, wie es normaler nicht geht. Und das ist heutzutage ziemlich auffällig!

Rainer Goede - für www.orgel-information.de
April 2017 / Januar 2018


Diese CD ist im gut sortierten Buch-/Musikhandel erhältlich
- unter anderem im Notenkeller in Celle (tel. Bestellung 05141-3081600 oder per Mail an info@notenkeller.de möglich).



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -