Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Rezensionen - Girolamo Frescobaldi "Toccate - Partite - Hinni ed Arie"


Girolamo Frescobaldi "Toccate - Partite - Hinni ed Arie"

Interpret: Daniele Proni
Label: Cottcerto
 
Daniele Pronis Frescobaldi-Portrait besticht zunächst durch die konsequente Programmgestaltung: Partiten und Hymnen im strengen Wechsel, die Partiten auf dem Cembalo gespielt, die Hymnen auf der Orgel. Ja, welche Instrumente da gespielt wurden, danach sucht der Hörer im Booklet vergeblich, auch, in welchen Editionen Frescobaldis sich die eingespielten Werke finden. Zumindest diese Angaben findet man dann auf der Werbeseite dieser CD im Internet (https://www.prestoclassical.co.uk/classical/products/8314322--frescobaldi-music-for-harpsichord-and-organ). Zu den Instrumenten geschweige Registrierungen schweigt auch diese Seite, das Booklet bringt dafür ganzseitige Sichten auf (schöne) Him- und Stachelbeeren. Den instrumentalen Wettstreit verlieren die vierversigen Hymnen, die natürlich nur liturgisch im Wechsel mit vokalen Strophen zu verstehen sind, hoch gegen die z.T. 12-teiligen Partiten, bei denen sich der Interpret hörbar wohler fühlt. Über sie lässt sich Proni – er unterrichtet in Cosenza und Triest - denn auch im Booklet breiter aus, spürt den Ursprüngen ihrer Themen nach und bemüht selbst Palestrina, der sich von Frescobaldis Hymnenbearbeitungen hätte inspirieren lassen, was bei den Lebensdaten der beiden denn doch verwunderlich bleibt. Bei so viel Verwirrung und fehlenden Informationen ist es schwer, dem Spiel Pronis Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, da man nicht weiß, wo man da genau hinhören soll. Bis man die Quellen gefunden hat, ist die Spielzeit der CD (1:11:57) schließlich vorbei. Etwas ratlos bleibt da der Rezensent.

Rainer Goede - für www.orgel-information.de
Dezember 2017 / Juni 2018


Dieses Buch ist im gut sortierten Buch-/Musikhandel erhältlich
- unter anderem im Notenkeller in Celle (tel. Bestellung 05141-3081600 oder per Mail an info@notenkeller.de möglich).



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -