Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Neuigkeiten / News


- News - Neuigkeiten - Pressemeldungen - Veranstaltungshinweise -
2020

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten, Pressemeldungen, Veranstaltungshinweise und viele weitere Nachrichten aus der Orgelwelt. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Kommentare.

Wenn Sie uns Pressemeldungen oder Veranstaltungshinweise zusenden wollen, können Sie dies per E-Mail an info@orgel-information.de gerne tun. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

15. Orgelsommer 2020 im Berliner Dom

In den Monaten Juli und August erklingt jeweils freitags um 20 Uhr die berühmte Sauer-Orgel des Berliner Doms unter den Händen und Füßen von hochkarätigen Gästen aus nah und fern. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir die bereits geplante internationale Konzertreihe leider absagen bzw. auf 2022 verschieben. Umso glücklicher sind wir, dass wir kurzfristig renommierte Organisten aus Berlin und Brandenburg einladen konnten und blicken voller Vorfreude auf diese Orgelkonzerte.

weiter lesen -->
Volles Musikprogramm in der Bachkirche Arnstadt

Im Juli nimmt die Kirchenmusik in Arnstadt Fahrt auf: Kantor Jörg Reddin präsentiert ein volles Programm von Konzerten, musikalischen Gottesdiensten und Orgelmusik in der Bachkirche. Ein Höhepunkt sind die beiden ...

weiter lesen -->
SamstagOrgel im Ingolstädter Liebfrauenmünster

Bei der SamstagOrgel im Ingolstädter Liebfrauenmünster gastiert am Samstag, 11. Juli 2020, Konzertorganist Olimpio Medori. Er präsentiert an der Bach-Orgel (Chororgel) Werke von Dietrich Buxtehude, Henry Purcell, Gottlieb Muffat und Johann Sebastian Bach.



weiter lesen -->
Bilanz des 69. Musikfests ION

Mit strahlendem Sonnenschein am Nachmittag und in stimmungsvoller Abendatmosphäre feierten die Band SLIXS und ihr begeistertes Publikum vor Ort – inklusive zahlreicher prominenter Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Kirche – am gestrigen Sonntag drei Live-Open Air-Konzerte im Kleinen Klosterhof des Germanischen Nationalmuseums. Mit dem Nachtkonzert um 21 Uhr, das gleichzeitig den neunten Livestream darstellte, ging das besondere Festivalprogramm NAH BEI DIR des 69. Musikfests ION zu Ende.

weiter lesen -->
an(ge)dacht in der Stadtkirche Celle

Im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung in der Reihe „an(ge)dacht“ (30 Minuten Musik und Wort) am Samstag, den 11.7.2020 um 11.00 Uhr in der Stadtkirche St. Marien Celle steht das bekannte Concerto a-Moll BWV 593, das Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
nach einer Vorlage von Antonio Vivaldi (1678 - 1741) komponiert hat.

weiter lesen -->

Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.


Grüneberg-Orgelsommer in Neustrelitz findet statt!

Der Grüneberg-Orgelsommer findet statt!
Die Corona-Verordnung des Landes MV lässt kleinere Veranstaltungen unter Auflagen zu. So wird im Juli und August immer sonntags um 17 Uhr die große Grüneberg-Orgel (erbaut 1893) der Stadtkirche Neustrelitz im Konzert erklingen. Die „Königin der Instrumente“ bekommt dabei Besuch von interessanten Gästen.

weiter lesen -->
SamstagOrgel im Ingolstädter Liebfrauenmünster

Bei der SamstagOrgel am 04. Juli 2020 im Ingolstädter Liebfrauenmünster präsentieren Evi Weichenrieder (Orgel) und George Kobulasvili (Oboe) Werke von Johann Ludwig Krebs, Kakha Tsabadze, Théodore Salomé, Domenico Cimarosa und Alexander Guilmant.



weiter lesen -->
Hat er nicht zu aller Zeit uns bisher getragen

Zu zwei besonderen musikalischen Gottesdiensten lädt das Regensburger Domkapitel ein: Am 8. und am 22. Juli gestaltet Domorganist Prof. Franz Josef Stoiber jeweils um 20 Uhr eine Orgelvesper im Regensburger Dom St. Peter. Die Vesper ist das Abendgebet der Kirche, in deren Ablauf festliche und besinnliche Orgelmusik sowie Orgelimprovisationen integriert sind.

weiter lesen -->
Musikalische Abendandachten in Steinkirchen

Am Sommerabend den Klängen der Orgel lauschen, darum geht es in Steinkirchen. Am 27. Juni eröffnet die Kirchengemeinde erstmals eine Reihe von Musikalischen Abendandachten.

weiter lesen -->
NAH BEI DIR - 69. Musikfest ION

NAH BEI DIR wird als neu konzipiertes 69. Musikfest ION Hoffnung spenden und die immense Kraft der Musik und Kunst vermitteln: An neun Abenden zwischen 27. Juni und 5. Juli finden in den Nürnberger Innenstadtkirchen Konzerte statt – tagesaktuell, diskursiv, modular und ein Stück weit unvorhersehbar. ...

weiter lesen -->
Die „Mindelheimer Stephanuskonzerte“

Nachdem am Pfingstmontag 2015 die große Stephanus-Orgel mit ihren 52 Registern eingeweiht wurde, wuchs der Wunsch nach einem regen Konzertleben rund um dieses große und klangprächtige Instrument.[...]
Als eine der ersten Konzertreihen im Allgäu nach dem Lockdown und der damit verbunden Durststecke für die Liebhaber von Livemusik und die ausführenden Künstler starten die „Mindelheimer Stephanuskonzerte“ wieder am ...

weiter lesen -->
Besonderer Gast beim Mittagskonzert in Naumburg

Beim nächsten Mittagskonzert am Samstag, den 27.6., um 12 Uhr, dürfen wir einen besonderen Gast begrüßen: den Organisten, Komponisten und Musikwissenschaftler Prof. Martin Herchenröder.
Martin Herchenröder ist der Hildebrandt-Orgel auf besondere ...

weiter lesen -->
an(ge)dacht in der Stadtkirche Celle

Die Reihe an(ge)dacht (30 Minuten Musik und Wort) verbindet in Corona-Zeiten tröstende Worte der christlichen Tradition mit der daraus entstandenen Musik. So gestalten ...

weiter lesen -->
Kleinod im Wandel: Die Stuttgarter Schlosskirche

Bis 2024 soll die Evangelische Schlosskirche im Alten Schloss eine neue Orgel bekommen: die Königin-Katharina-Orgel. Im Zuge dieses Orgel-Neubau-Projekts will die Stiftsmusik den Raum wieder mehr beleben. Die gelockerten Auflagen erlauben es uns nun, unsere Aktivitäten mit einer ersten Führung mit Orgelmusik am 26. Juni wieder aufzunehmen. Weitere Führungen in diesem neuen Format sind ...

weiter lesen -->
Matinee mit Orgelmusik in Ingolstadt

Am Samstag, 27. Juni 2020, gastiert der Konzertorganist Roberto Bonetto bei der Matinee mit Orgelmusik im Ingolstädter Liebfrauenmünster an der Bach-Orgel. Bonetto, der Titularorganist an der Abteikirche Isolo della Scala in Verona ist, präsentiert Werke von ...

weiter lesen -->
Dillinger Basilikaorganist im Dom zu Speyer

Am Samstag, den 27. Juni entführt Basilikaorganist Axel Flierl seine Zuhörerschaft in „Symphonische Landschaften“. Der Orgelabend im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus, der um 19.30 Uhr im Speyerer Dom beginnt, umfasst zwei große symphonische Werke: die fünfsätzige 3. Symphonie ...

weiter lesen -->
an(ge)dacht in der Stadtkirche Celle

Das Trio a-Celle-rando ist den Celler Musikfreunden schon seit einiger Zeit ein Begriff: Die drei Musikerinnen Franz Müller-Busch (Blockflöten), Dorothee Knauer (Barockvioline) und Elisabeth Michaelis (Cembalo) spielen im Rahmen der dritten Veranstaltung ...

weiter lesen -->
Kulturelles Leben in Ingolstadt blüht mit Orgelmusik von Johann Sebastian Bach auf

Das kulturelle Leben in Ingolstadt wacht wieder auf!
Die ersten öffentliche kulturell-konzertante Veranstaltungen nach dem Shutdown in Ingolstadt sind die samstäglichen Matineen mit Live-Orgelmusik, die bereits am kommenden Samstag, 20. Juni 2020, um 12 Uhr in der Franziskanerbasilika Ingolstadt starten.

weiter lesen -->
Kein Orgelsommer in Naumburg
(Presse-Notiz der Stadt Naumburg)

Leider muss nun doch der diesjährige Internationale Orgelsommer 2020 der Stadt Naumburg, der unter dem Motto "Tastenzauber - Zauberklänge" stand, aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie abgesagt werden. Dies betrifft alle Konzerte, die im Rahmen des Orgelsommers stattgefunden hätten.

Das gleiche gilt leider auch für den Hildebrandt-Tag am 26. September 2020, den der Förderkreis der Hildebrandt-Orgel auch bedauerlicherweise absagen musste und der auf das nächste Jahr verschoben wird.

Umso mehr freuen wir uns über den Besuch unserer Mittagskonzerte.
Vorerst keine Konzerte in Reinhardtsgrimma

Die Kirchgemeinde Reinhardtsgrimma hat entschieden, die Reihe „Konzerte an der Silbermann-Orgel“ bis einschließlich September 2020 abzusagen.

weiter lesen -->
Saale-Unstrut startet Konzertsaison
Nach langer Stille kehrt der Klang berühmter Orgeln und alter Instrumente zurück in die Dome, Burgen und Schlösser an Saale und Unstrut.

Georg Friedrich Händel, Heinrich Schütz, Franz Liszt, Johann Sebastian Bach: Einige der bedeutendsten deutschen Komponisten sind durch ihre Biographien mit einer uralten Kulturlandschaft im Herzen Deutschlands verbunden, Saale-Unstrut. An den Stätten ihres Wirkens, ihren Spuren zu folgen und ihre Musik zu hören, ist ein erhebendes Erlebnis. Auch in diesem Sommer und Herbst soll das wieder möglich sein. Nach langer Pause erklingen bald wieder die ersten Konzerte.

weiter lesen -->
Geistliche Mittagsmusik in Arnstadt

Orgelmusik von Franz Liszt steht auf dem Programm der Geistlichen Mittagsmusik in der Johann-Sebastian-Bach-Kirche Arnstadt, wenn am Freitag, 12. Juni 2020 um 12.00 Uhr Hartmut Meinhardt aus Bad Salzungen zu Gast ist. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter lesen -->
Sommerliches Orgelkonzert in Wetzlar

Ein sommerliches Orgelkonzert erklingt am Sonntag, dem 21. Juni in der Kirche Sankt Walburgis, Wetzlar (Niedergirmes). Mag. art. Kantor Michael Harry Poths spielt an der Förster & Nicolaus-Orgel Werke aus Barock und Romantik.

weiter lesen -->
Internationaler Orgelsommer in der Stiftskirche Stuttgart

Von Anfang Juli bis Ende August veranstaltet die Stiftmusik Stuttgart traditionell ihren »Internationalen Orgelsommer«. In diesem Jahr stand die beliebte Konzertreihe aufgrund der Corona-Pandemie lange auf der Kippe. Desto glücklicher sind wir, dass der Orgelsommer stattfinden kann. Wir haben acht hochinteressante Organist*innen aus acht verschiedenen Ländern eingeladen, an der großen Mühleisen-Orgel der Stiftskirche zu spielen, und sie wollen auch alle kommen – sofern sie dürfen.

weiter lesen -->
an(ge)dacht in der Stadtkirche Celle

Im Mittelpunkt der zweiten Veranstaltung der neuen Reihe „an(ge)dacht“ (30 Minuten Musik und Wort) am Samstag, den 13.6.2020 um 11.00 Uhr in der Stadtkirche St. Marien Celle steht barocke Duett-Musik, wie sie ...

weiter lesen -->
Konzerte an der Silbermann-Orgel in Reinhardtsgrimma

Die traditionsreiche Reihe „Konzerte an der Silbermann-Orgel in Reinhardtsgrimma“ kann in diesem Jahr erst verspätet in die Saison 2020 starten.Das für den Himmelfahrtstag geplante Eröffnungskonzert „Silbermanns wundersame Sachsenreise“ mit Albrecht Koch (Orgel) und Kammersänger Olaf Bär (Lesung) musste aufgrund der Pandemie-Beschränkungen abgesagt werden. [...].
Nun soll die Konzertreihe einen Monat später, am 21. Juni, beginnen.

weiter lesen -->
Notruf Musikwirtschaft - Perspektiven für die Kulturelle Vielfalt erhalten

In einem offenen Brief appellieren DMR-Präsident Prof. Martin Maria Krüger und die Verbände und Verwertungsgesellschaften der Musikwirtschaft an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesfinanzminister Olaf Scholz, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters, das Überleben der Musikwirtschaft zu sichern. Neben einer für die Branche geeigneten Soforthilfe bedarf es eines Konjunkturprogrammes.

weiter lesen -->
Wieder Musik in der Kirche

Nach einer langen Zwangspause gibt es wieder Gottesdienste und Konzerte in St. Cyprian und Cornelius in Ganderkesee.
[...]
Auch die Reihe der 30 Minuten Schnitger-Orgel Konzerte musste im April und Mai ausfallen. "Umso schöner ist es, dass wir nun ab Juni wieder zu den Konzerten einladen können und wir mit Frederik Kranemann auch gleich einen hervorragenden Organisten begrüßen dürfen.“ freut sich Kreiskantor Thorsten Ahlrichs.

weiter lesen -->
an(ge)dacht in der Stadtkirche Celle

[...] Zur samstäglichen Öffnung um 11.00 Uhr bietet die Gemeinde ab Samstag, dem 6.6.2020 nun bis Ende September unter dem Titel „an(ge)dacht“ jeweils einen halbstündigen Gottesdienst mit deutlichem musikalischem Schwerpunkt an.

weiter lesen -->

Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.


»BACH & BEETHOVEN. WAHRE KUNST BLEIBT UNVERGÄNGLICH«:

Heute gehören Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven zu den bekanntesten Komponisten weltweit. Doch wie kam es dazu, dass gerade
diese Komponisten und ihre Werke zu »Klassikern« wurden? Die wichtige Rolle, die die Musikstadt Leipzig in diesem Prozess spielte, steht im Mittelpunkt der Kabinettausstellung »Bach & Beethoven. Wahre Kunst bleibt unvergänglich«. Die Sonderausstellung zum Beethoven-Jubiläum ist ab dem
14. Mai 2020 im Bach-Museum Leipzig zu sehen.

weiter lesen -->
Musik und Psalm – Die »Stunde« in Zeiten von Corona

Es erklingt wieder Live-Musik in der Stiftskirche – noch lange nicht wie früher, aber immerhin! Bis wir unseren »normalen« Konzertbetrieb mit Vokalensembles oder gar Chor- und Orchesterkonzerten in der »Stunde der Kirchenmusik« wieder aufnehmen können, wird es sicher noch eine Weile dauern. So lange wollen wir unser Publikum nicht warten lassen. Wir machen das, was unter den derzeitigen Bedingungen möglich ist, nämlich ein Corona-maßgeschneidertes Programm ...

weiter lesen -->
Überwältigender Erfolg: Spendenaktion »Musik schenken«

Um hilfsbedürftigen ausländischen Musikstudent*innen zu helfen und Menschen in Stuttgarter Alten- und Pflegeheimen eine Freude zu machen, hat die Stiftsmusik Stuttgart die Aktion »Musik schenken!« ins Leben gerufen. Unter dem Motto »1 x spenden – 2 x helfen!« wurden Publikum, Freunde und Förderer dazu eingeladen, kleine Freiluftkonzerte vor den Fenstern und Balkonen sozialer Einrichtungen zu finanzieren.

weiter lesen -->
orgel-mixturen 2020

Das 16. Internationale Festival für zeitgenössische Orgelmusik „orgel-mixturen“ präsentiert zeitgenössische Orgelmusik in einer Festwoche Ende Juli sowie in Lunchkonzerten in der zweiten Jahreshälfte.

weiter lesen -->
NAH BEI DIR - Das 69. Musikfest ION 2020

NAH BEI DIR erweitert das Jahresthema INS OFFENE. ÜBER MUT des 69. Musikfests ION in Nürnberg. Im Krisenjahr 2020 kann das Festival aufgrund staatlicher Beschränkungen nicht wie geplant und veröffentlicht stattfinden. Ein neu konzipiertes 69. Musikfest ION soll den Menschen ab dem 27. Juni Hoffnung spenden und die immense Kraft der Musik und Kunst vermitteln: ...

weiter lesen -->
ORGELMUSIK und LYRIK um 1945

Unsere Kirchenmusik an der Christuskirche Mannheim ist durch Corona immer noch weitgehend lahm gelegt. Jetzt bieten wir ein Orgelkonzert als Video an. Am 8. Mai um 18 Uhr schalten wir auf YouTube ein Konzert frei ...

weiter lesen -->
Rheinberger Abendmusik

Aus aktuellem Anlass muss leider die Saison der Rheinberger Abendmusik vorzeitig beendet werden. Die beiden ausstehenden Konzerte werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Unter den zu erwartenden Auflagen sind die Konzerte nicht durchführbar. Das Kulturbüro Stadt Rheinberg hat diese Woche aus diesen Gründen ebenfalls sämtliche kulturelle Veranstaltungen bis zum Sommer abgesagt. Mit der Entscheidung die Abendmusiken zu verlegen wird hier in Rheinberg einheitlich mit den Folgen der Corona-Pandemie umgegangen, was gut und sinnvoll ist.  

weiter lesen -->
Amorbacher Abteikonzert abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Situation, gemäß den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung bezüglich des Veranstaltungs- und Versammlungsverbotes, muss das Konzert in der Amorbacher Abteikirche am Pfingstmontag, den 01.06.2020 entfallen.

weiter lesen -->
"Orgel des Monats April 2020"

Die „Orgel des Monats April 2020“ der Stiftung Orgelklang befindet sich in der Marienkirche in Weißenfels (Sachsen-Anhalt). Das dreimanualige Instrument gilt als das Meisterwerk von Friedrich Ladegast (1818 – 1905). Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert die Sanierung der Orgel, eine Projektspende inklusive, mit 9.000 Euro.

weiter lesen -->

Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.


Amorbacher Abteikonzert abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Situation, gemäß den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung mit Wirkung ab dem 17.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 bezüglich des Veranstaltungs- und Versammlungsverbotes, muss das Konzert in der Amorbacher Abteikirche am Ostermontag, den 13.04.2020 entfallen.

weiter lesen -->
Henning Pertiet improvisiert auf der Orgel der Pauluskirche Hamm

Ein festes Programm für das Konzert „Song For My Father“, das der Verderner Pianist und Organist Henning spielen wird gibt es nicht. Es werden als Grundlage einige Stücke seiner aktuellen CD genommen – soweit dies überhaupt möglich ist. Denn die Stücke auf der CD wurden komplett frei improvisiert und es ist fast unmöglich diese zu reproduzieren.

weiter lesen -->
Orgelkonzert "Vive la France" in München

Vive la France - unter dieses Motto stellt der frankophile Holger Boenstedt sein Orgelkonzert am Freitag, den 20. März 2020, um 19 Uhr, in der Münchner Matthäuskirche am Sendlinger-Tor-Platz. In diesem Konzert präsentiert er große französische Orgelsymphonik ...

weiter lesen -->
Vokal- und Orgelwerke mit dem Vokalensemble Br8tett

Zu einem Konzert mit erlesenen Vokal- und Orgelwerken lädt das Vokalensemble Br8tett in die Kirche Sankt Walburgis Wetzlar (Niedergirmes) ein. Das Konzert erklingt am Sonntag, dem 29. März um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter lesen -->
Michaelskonzert mit Martin Gregorius

Im Rahmen der „Michaelskonzerte“ gastiert am 05. März um 20.00 Uhr der Organist Martin Gregorius aus Gütersloh in der Jesuitenkirche St. Michael.
Dort spielt Gregorius Werke von Bach, Saint-Martin, Karg-Elert, Alain und Improvisationen.

weiter lesen -->

Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.


Auf Orgeldesign spezialisiert

Das Designbüro Orgelarchitektur Zickermann nimmt ab dem 1. April 2020 seinen Geschäftsbetrieb in Burgdorf bei Hannover auf. Das im Vorjahr vom Orgeldesigner Lothar D. Zickermann gegründete Einzelunternehmen bietet Orgelbauern und Orgelprojektleitern seine kreative Mitarbeit bei der Entwicklung und Darstellung von Orgelentwürfen an.

weiter lesen -->
Orgelmatinée zur Passionszeit "Musik und Texte" in München

In der Orgelmatinée am Sonntag, den 8. März 2020, um 11.30 Uhr, in der Matthäuskirche am Sendlinger-Tor-Platz setzt Armin Becker die Reihe mit Werken des vor 150 Jahren geborenen Notre-Dame-Organisten Louis Vierne fort.

weiter lesen -->
Marcel Andreas Ober wird neuer Domorganist an Sankt Hedwig

Zum 1. Juli 2020 tritt Marcel Andreas Ober, Kantor an St. Lambertus in Düsseldorf, das Amt des Domorganisten an Sankt Hedwig an. Er setzte sich in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren durch. Am kommenden Freitag, 21. Februar 2020, 12.00 Uhr, stellt er sich in St. Joseph, Berlin-Wedding, an seinem künftigen Arbeitsplatz vor. Marcel Andreas Ober folgt Thomas Sauer nach, der zum 30. April 2020 nach mehr als 40 Jahren in den Ruhestand geht.

weiter lesen -->
„Bachs Vermächtnis“ in Celle

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) gilt zumindest in der Kirchenmusik als der Komponist, in dem sich Vergangenheit und Zukunft bündeln. In seinen letzten Lebensjahren hat er vor allem Werke komponiert, die praktisch-musikalische und theoretische Fragen miteinander verbinden und in Einklang bringen. [...]
In einer Reihe mit dem Titel „Bachs Vermächtnis“ werden in der Stadtkirche St. Marien Celle die großen Alterswerke Bachs, das ...

weiter lesen -->
„Orgel des Monats Februar 2020“ in Uttum

Die Orgel der evangelisch-reformierten Kirche Uttum ist eine der wenigen noch spielbaren Renaissance-Orgeln weltweit. In Japan gibt es sogar einen Nachbau des denkmalgeschützten Instruments, das die „Stiftung Orgelklang“ als „Orgel des Monats Februar 2020“ würdigt. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert die anstehende Sanierung der Orgel in Uttum mit 3.000 Euro.

weiter lesen -->
19. Internationaler Carl von Ossietzky – Kompositionswettbwerb abgeschlossen

Der Carl von Ossietzky Kompositionspreis wurde in diesem Jahr zum neunzehnten Mal vom Institut der Musik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ausgeschrieben. Die Besetzungen, für die der Wettbewerb ausgeschrieben ist, wechseln von Jahr zu Jahr. Auf diese Weise ...

weiter lesen -->
Konzert zum 25-jährigen Bestehen des Fördervereines für Kirchenmusik in Maria-Waldrast

Seit nun schon 25 Jahren unterstützen die Mitglieder des Fördervereins die Kirchenmusik an St. Josef und Maria-Waldrast. Vieles hat sich in dieser Zeit verändert: ...

weiter lesen -->
„Berliner Luft“ auf der großen Sauerorgel

Die neue CD Berlin! von Domorganist Andreas Sieling vereint Orgelwerke Berliner Komponisten, romantische Musik von Mendelssohn, Otto Dienel, August Haupt u.a. sowie Berliner Gassenhauer.

weiter lesen -->
Preis der Europäischen Kirchenmusik 2020 geht an Joshua Rifkin

Der US-amerikanische Musikwissenschaftler, Dirigent, Cembalist und Pianist Joshua Rifkin erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2020. Die Stadt Schwäbisch Gmünd ehrt ihn mit dieser Auszeichnung für seine großen Verdienste um die geistliche Musik.

weiter lesen -->
Schaffe in mir, Gott, ein rein Herz

Am Sonntag, dem 9. Februar, präsentiert vox celestis in der Christuskirche Wolfsburg ein gemeinsames Chorkonzert der Kirchenkreiskantorei und des Wolfsburger Kammerchors. Im Auftaktkonzert 2020 werden Motetten Johann Hermann Scheins aus dem "Israelsbrünnlein" sowie von Johann Ludwig Krebs und Johannes Brahms zu hören sein.

weiter lesen -->
Orgel-Interpretationswettbewerb - Ausschreibungsunterlagen

2020 findet im Rahmen des 69. Musikfests ION wieder der Internationale Orgel-Interpretationswettbewerb um den Johann-Pachelbel-Preis 2020 statt, im Zeitraum vom 26. Juni bis 2. Juli an Orgeln in Nürnberg und Herzogenaurach.

weiter lesen -->
Amorbacher Abteikonzerte 2020/21

Wir laden Sie herzlich zu unseren „Amorbacher Abteikonzerte 2020“ in die prachtvolle Fürstliche Abteikirche ein. Im Mittelpunkt der gefragten Konzertreihe steht eine der größten erhaltenen Barock-Orgeln Europas: die berühmte Orgel der Gebrüder Stumm aus dem Jahre 1782 mit herausragender Klangschönheit. Zu allen Konzerten stehen den ausgewählten Organisten renommierte Solisten und Ensembles zur Seite.

weiter lesen -->
Neues Jahr - Neue Musik

Zeitgenössische Orgelmusik hat in der Matthäuskirche ihren festen Platz: in den 80er Jahren etablierte Michael Grill hier die Reihe "Neue Orgelmusik München", und schon in der alten Matthäuskirche wurde neue Musik gepflegt. 1928 spielte der spätere Landeskirchenmusikdirektor Friedrich Högner an der damals wegweisenden Moser-Orgel die Uraufführung der Chaconne a-moll von Johann Nepomuk David. Dieser bedeutende österreichische Komponist bildet mit einem Auszug aus seinem ...

weiter lesen -->
Orgel-Feuerwerk mit Jubilaren in Hamm-Heessen

Im Schatten des großen Beethoven-Jubiläums stehen Komponisten wie Christian Heinrich Rinck, der im Februar 1770 im thüringischen Elgersburg geboren wurde und als einer der besten Organisten seiner Zeit galt. Popularität erlangte ...

weiter lesen -->
Crostau: Webseiten-Neugestaltung und Imagefilm-Erstellung

Seit 1997 wurde die Website www.silbermannorgel-crostau.de von Ehrenamtlichen unter Verwendung des Systems TYPO3 4.5 realisiert. Mittlerweile sind für dieses System jedoch keine Updates mehr verfügbar; die offizielle Pflege wurde eingestellt. Das Seitenlayout entspricht nicht mehr dem Stand der Technik, dass eine Neugestaltung der Seite erforderlich wurde.

Die notwendige Aktualisierung durch Neuaufbau und Neugestaltung ...

weiter lesen -->
Rheinberger Abendmusik

Die erste Abendmusik im neuen Jahr hat als Interpreten Lars Schwarze (Lübeck/D) zu Gast. Der 1994 geborene Interpret studierte Kirchenmusik
und Konzertfach Orgel an der Musikhochschule Stuttgart und an der Royal Academy of Music in London/GB.

weiter lesen -->
Crostauer Choralbuch erschienen

Viele historische Orgeln Sachsens, auch aus Gottfried Silbermanns Werkstatt, sind immer noch oder wieder im hohen Chorton (a‘ = 465 Hz) eingestimmt – ungefähr einen Halbton höher als der heute übliche Kammerton (a‘ = 440 Hz). Auch weisen viele Instrumente eine historische Temperierung auf, in der gängige ...

weiter lesen -->

WinterOrgelpunkt in Magdeburg

Seit vielen Jahren gibt es im Dom zu Magdeburg von Mai bis September die Konzerte der Reihe „Orgelpunkt“, die außerordentlich gut besucht werden. Vielfach wurde der Wunsch geäußert, dass es in Anlehnung an das Konzept des Orgelpunktes im Dom eine ähnliche Konzertreihe in der im Winter beheizten Kathedrale St. Sebastian geben möge, ...

weiter lesen -->


Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.