Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Neuigkeiten / News 2021


- News - Neuigkeiten - Pressemeldungen - Pressenotizen - Veranstaltungshinweise -
2021

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten, Pressemeldungen, Pressenotizen, Veranstaltungshinweise und viele weitere Nachrichten aus der Orgelwelt. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Kommentare.

Wenn Sie uns Pressemeldungen oder Veranstaltungshinweise zusenden wollen, können Sie dies per E-Mail an info@orgel-information.de gerne tun. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Jochen Steuerwald in der Gedächtniskirche Speyer

Am kommenden Sonntag, 20. Juni 18h wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in protestantischen Speyerer Kirchen fortgesetzt:
Landeskirchenmusikdirektor Jochen Steuerwald spielt an der großen ...

weiter lesen -->

Glanzvoller Barock auf der Orgel
Pressenotiz Augustinerkirche Würzburg

Herzliche Einladung zum nächsten Orgelpunkt in der Augustinerkirche Würzburg. Am kommenden Mittwoch, 16. Juni um 17 Uhr spielt der Kirchenmusiker der Augustinerkirche, Hans-Bernhard (Orgel), diesen Gottesdienst mit Gebet und Musik. Es erklingen Orgelwerke von Bach, Buxtehude, Lübeck u.a. Der Eintritt ist selbstverständlich zum Gottesdienst wie immer frei. Bitte beachten Sie die üblichen Corona-Regeln, die bei Gottesdienstes gelten.

an(ge)dacht - Virtuoses zu drei Stimmen
Pressenotiz Stadtkirche Celle

Welche ist nun die Schönste unter den insgesamt sechs Triosonaten für Orgel von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)?
Auf jeden Fall hat der Komponist die Kunst verstanden, jedem Werk eine ganz eigene Persönlichkeit zu verleihen - also das Gegenteil einer „Fließbandarbeit“. Die Triosonate Nr. 2 c-Moll BWV 526, die am Samstag, den 19.6.2021 um 11.00 Uhr im Rahmen der Reihe „an(ge)dacht“ (30 Minuten Musik und Wort) in der Stadtkirche St. Marien Celle erklingt, wird wegen ihres lieblichen Charakters sehr geschätzt, zählt aber nicht unbedingt zu den Meistgespielten. Bach steht hier am Übergang zwischen dem „gelehrten“ und dem „galanten“ Stil. Besonders schön ist der meditativ-verträumte langsame Mittelsatz des Werkes.
Die Ausführenden sind Michael Voigt (Orgel) und Dr. Friedrich Hauschildt (Texte).

WÜRZBURGER TASTENSPIEL – Aperokonzerte in der Augustinerkirche

Am Samstag, 12. Juni 2021, um 11.30 Uhr gibt es in der Würzburger Augustinerkirche ein „WÜRZBURGER TASTENSPIEL – Aperokonzerte in der Augustinerkirche“. Organisten, überwiegend aus Würzburg, aber auch Gäste aus anderen Städten, spielen dabei jeden Samstag um 11.30 Uhr bis Ende Oktober 30 Minuten Orgelmusik aus verschiedensten Epochen auf der Orgelanlage in der Augustinerkirche. [...]

An diesem Samstag spielt Rudolf W. Haidu aus Würzburg auf der Klais-Orgel der Augustinerkirche. Neben Werken von ...

weiter lesen -->
Der weltgrößte Hersteller von Orgelteilen schließt nach 198 Jahren

Die Firma Aug. Laukhuff GmbH & Co. KG wurde 1823 gegründet und ist seit 1878 mit dem Firmengebäude in der August-Laukhuff-Straße in Weikersheim Teil des Stadtbildes. 2021 wird hier nun nicht nur für die Stadt Weikersheim, sondern für den Orgelbau weltweit Geschichte geschrieben. Das Traditionsunternehmen schließt sein Firmentor.

weiter lesen -->
Westfälischer Orgeltag in Soest

Am Sonntag, den 13.6.2021 findet zum zweiten Mal der Orgeltag Westfalen statt und wir laden dieses Jahr gleich zu zwei Veranstaltungen in Ostönnen (St. Andreaskirche) ein: ...

weiter lesen -->
70. Musikfest ION

Das 70. Musikfest ION gibt sein Jubiläumsprogramm bekannt. Vom 25. Juni bis 4. Juli wird das Musikfest als zeitgemäßes Festival mit Publikum vor Ort und mit digitalen Angeboten stattfinden. Für zahlreiche Veranstaltungen gibt es ab Freitag, 11. Juni, Konzertkarten.

weiter lesen -->
Westfälischer Orgeltag in Iserlohn

Wir feiern den Westfälischen Orgeltag am Sonntag, 13. Juni 2021.
Eine einzigartige Aktion: die Ev. Landeskirche in einem Boot mit den Bistümern Essen, Münster und Paderborn – das hat es so noch nicht gegeben!
Wir sind in Iserlohn ökumenisch dabei!

Die Orgel - das Instrument des Jahres 2021 – wird bei uns die angemessene Würdigung erfahren.
Eine Anmeldung über church-events ist erforderlich, aber auch wirklich gut zu bewerkstelligen! Trauen Sie sich!

weiter lesen -->

Musikalische Andacht in Oppenheim

Die gotische Katharinenkirche in Oppenheim ist nicht nur für ihre herausragende Architektur, sondern auch für die dortige kirchenmusikalische Arbeit überregional bekannt. Die im Jahr 2006 unter Beteiligung international renommierter Künstler:innen eingeweihte neue Woehl-Orgel integriert historisches Pfeifenmaterial aus der bedeutenden Vorgängerorgel E.F. Walckers in modernen Orgelbau und wird seitdem vielfach gelobt.

Am Sonntag, den 20. Juni, um 19:00 Uhr werden drei Studenten aus der Orgelklasse Prof. Gerhard Gnann mit einer Musikalischen Andacht die lange pandemiebedingte Stille durchbrechen: ...

weiter lesen -->
Orgelmatinée "Jubilare II" in München

Eine so überragende Figur wie Beethoven ist zwar nicht unter den Jubilaren des Orgeljahres 2021 zu finden, dafür sind sie aber so zahlreich, dass Armin Becker wie schon im vergangenen Monat nocheinmal 4 von ihnen in der Orgelmatinée am ...

weiter lesen -->

Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.



In diesem Jahr, in dem die Orgel "Instrument des Jahres" ist, spenden wir 10% des Netto-Warenwertes jeder Bestellung in unserem Online-Shop an Orgelprojekte. Shoppen und helfen. Ganz einfach!


weitere Informationen in unserem Blogeintrag vom 07.01.2021

Orgel-Live-Konzert aus dem Regensburger Dom

Seit im Jahr 2009 die Regensburger Domorgel gesegnet wurde und in Dienst genommen wurde, fanden jedes Jahr im Juni und Juli Orgelkonzerte mit namhaften Organistinnen und Organisten aus aller Welt statt. 2020 mussten diese bedingt durch die Corona-Pandemie abgesagt werden.
In diesem Jahr soll und wird das nicht noch einmal passieren: 

weiter lesen -->

Orgelmusik zu Pfingsten
Pressenotiz Augustinerkloster Würzburg

Herzliche Einladung zum nächsten Orgelpunkt in der Augustinerkirche Würzburg. Am kommenden Mittwoch, 19. Mai um 17 Uhr spielt der Kirchenmusiker der Augustinerkirche, Hans-Bernhard (Orgel), diesen Gottesdienst mit Gebet und Musik. Es erklingen Orgelwerke zum Pfingstfest von Bach, Bedard, Reger u.a. Der Eintritt ist selbstverständlich zum Gottesdienst wie immer frei. Bitte beachten Sie die üblichen Corona-Regeln, die bei Gottesdienstes gelten.
9. Sinfonie d-Moll von Anton Bruckner als Orgelfassung auf CD

In den späten 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts begann der Stuttgarter Organist und Komponist Eberhard Klotz in Basel mit der Bearbeitung von Bruckners neunter Sinfonie (Wien 1896) für große, romantische Orgel. Dabei versuchte er, den Orgelsatz im Stil der Zeit Bruckners zu schreiben - anknüpfend an die ...

weiter lesen -->

Willibrordi-Dom während Wartungsarbeiten an der Dom-Orgel geschlossen
Hauptstimmung vom 17. bis 21. Mai 2021
Pressenotiz Weseler Dommusik

Aufgrund der turnusmäßig in diesem Jahr anstehenden Hauptstimmung der großen Dom-Orgel bleibt der Willibrordi-Dom in der Zeit von Montag, den 17. Mai bis Freitag, den 21. Mai 2021 für Besucherinnen und Besucher geschlossen. In diesen Tagen werden alle der rund 4700 Pfeifen überprüft und gestimmt. Zudem werden umfassende Pflegearbeiten am Instrument vorgenommen. Ein Mitarbeiter der dänischen Orgelbaufirma Marcussen, die das Instrument 2000 errichtet hat, wird die Arbeiten vornehmen.

Da insbesondere die Intonationsarbeiten Ruhe und konstante Temperaturverhältnisse erfordern, bitten wir um Verständnis, dass der Dom den Besuchern in diesen Tagen nicht wie gewohnt zur Verfügung steht. Am Samstag, den 22. Mai 2021 wird der Dom wieder zu den regulären Zeiten geöffnet sein.


Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.



In diesem Jahr, in dem die Orgel "Instrument des Jahres" ist, spenden wir 10% des Netto-Warenwertes jeder Bestellung in unserem Online-Shop an Orgelprojekte. Shoppen und helfen. Ganz einfach!


weitere Informationen in unserem Blogeintrag vom 07.01.2021

Neue Orgelmusik für DOMRADIO Bibelnacht

Ab dem 1. Mai erklingt in der DOMRADIO Bibelnacht neue Orgelmusik. Der Regionalkantor aus Düsseldorf, Dr. Odilo Klasen, hat über sieben Stunden Orgelmusik von Orgeln aus dem gesamten Erzbistum Köln zusammengetragen.

Dr. Odilo Klasen ist ganz begeistert von der Vielfalt der Einspielungen. Quer durchs Bistum sind ...

weiter lesen -->
„Halte.Punkt.Maria“ - Andachten im Dom zu Speyer

Der Mai gilt als „Marienmonat“ und ist in besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter gewidmet. Im Dom zu Speyer finden aus diesem Anlass jeden Samstag um 18 Uhr Maiandachten unter dem Titel „Halte.Punkt.Maria“ statt. Die etwa halbstündigen Wortgottesdienste, die alle in besonderer Form von der Dommusik gestaltet werden, sollen Anlass für ...

weiter lesen -->
Virtuelles Konzert an der Hildebrandt-Orgel in Naumburg

Am Dienstag, den 20. April findet um 20 Uhr ein Konzert ohne anwesendes Publikum an der Hildebrandt-Orgel statt, das über den Offenen Kanal Magdeburg ins Internet übertragen wird. Der Interpret des morgigen Konzertes ist der renommierte Komponist und Organist Franz Danksagmüller, der an der Musikhochschule Lübeck eine Professur für Orgel innehat.

weiter lesen -->
Orgelmatinée "Jubilare" in München

In der nächsten Orgelmatinée, die am Sonntag, den 9. Mai 2021, um 11.30 Uhr in der Münchner Matthäuskirche am Sendlinger-Tor-Platz stattfindet, widmet sich Armin Becker wieder einmal mehreren Jubilaren des Orgeljahres 2021 und spannt dabei sowohl zeitlich als auch geographisch einen weiten Bogen: von der ...

weiter lesen -->
Prelude-Orgel.Info

2021 ist die Orgel das Instrument des Jahres. Aus diesem Anlass startet der Kulturunternehmer und ehemalige langjährige Intendant des Mosel Musikfestival das Projekt „Prelude-Orgel.Info“.

weiter lesen -->
Orgel-Reinigung in Stuttgart

Als ob wir’s geahnt hätten, dass die Orgel von den Landesmusikräten zum Instrument des Jahres 2021 gewählt wird, findet in diesem Frühjahr die lang geplante große Orgelausreinigung unserer ...

weiter lesen -->
Orgelnachwuchs spielt 46. Orgelvesper

Jonathan Beyer, Lorenz Oehler und Tobias Sauerbier sind Orgelschüler von Kantor Christoph Koerber der Johanneskirche in Gießen und Kantorin Marina Sagorski von der Petrusgemeinde Gießen. Zur 46. Orgelvesper am kommenden Sonntag, den 11. April 2021, um 16 Uhr in der St.
Thomas Morus Kirche, Grünberger Straße 80 in Gießen, spielen sie ...

weiter lesen -->

Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.



In diesem Jahr, in dem die Orgel "Instrument des Jahres" ist, spenden wir 10% des Netto-Warenwertes jeder Bestellung in unserem Online-Shop an Orgelprojekte. Shoppen und helfen. Ganz einfach!


weitere Informationen in unserem Blogeintrag vom 07.01.2021

Orgelmatinée "Festliche Musik zur Osterzeit"

Häufig erklingen in den beliebten Orgelmatinéen in der Münchner Matthäuskirche am Sendlinger-Tor-Platz unbekannte Werke und selten gespielte Komponisten, am Sonntag, den 11. April 2021, um 11.30 Uhr - im offiziellen Jahr der Orgel - steht allerdings eines der populärsten Orgelwerke überhaupt auf dem Programm: die ...

weiter lesen -->
"Musik und Meditation" in Würzburg
Pressenotiz Augustinerkloster Würzburg

Am Dienstag, 30. März 2021, gibt es um 17.00 Uhr wieder »Musik und Meditation« in der Würzburger Augustinerkirche, Dominikanerplatz 2.
P. Alfons Tony OSA hält die Meditation. Sophia Stegner (Violine/Orgel) und Christoph Jobst (Tasteninstrumente) übernehmen die musikalische Gestaltung. Sie spielen Werke von J.S. Bach, Caccini, Hess, Rheinberger und Stamm.
Der Eintritt ist frei. Es gelten die üblichen Corona-Regeln.
321–2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
Neuerscheinung im Strube-Verlag: "Prayer of Remembrance" Music by Jewish composers for organ
Pressenotiz Semjon Kalinowsky

Mit der vorliegenen Edition wollen wir einen Beitrag zum 1700-jährigen Jubliäum jüdischen Lebens in Deutschland leisten und den Blick für dieses wichtige Kapitel der europäisch-jüdischen Kulturgeschichte schärfen. Neben Werken von Louis Lewandowski, Joseph Sulzer, Herman Berlinski und Jehan Alain wurde die wunderbare Passacaglia und Fuge des Frankfurter Organisten Siegfried Würzburger aufgenommen. Dieses Orgelwerk über das Gebet „Kol Nidre” wurde in Europa bisher kaum verlegt.

Das Jahr 1810 stellt einen Wendepunkt in der Geschichte der synagogalen Musik dar. In Seesen am Harz ließ der jüdische Kammeragend Israel Jacobson in der Synagoge seines „Religions- und Industrieinstituts” eine Orgel einbauen. Die Erfolgsgeschichte der Synagogenorgel begann, die jüdische Musik nahm ihren Aufschwung in Europa und wurde zu einem wichtigen Bestandteil der Kulturtradition. Bis zur Reichspogromnacht 1938 besaßen über 130 Synagogen Orgeln im Gebiet des Deutschen Reiches.
Orgelmesse an Palmsonntag in St. Thomas Morus Gießen

Mit dem kommenden Palmsonntag, den 28. März 2021, beginnt die Karwoche als Vorbereitung auf das Osterfest. In der St. Thomas Morus Kirche, Grünberger Straße 80, erklingt im Gottesdienst am Sonntagabend um 18:30 Uhr eine Orgelmesse mit Passionsmusik von Johannes Brahms, Sigfrid Karg-Elert und Johann Sebastian Bach.

weiter lesen -->
Neuerscheinung - Meister-Portrait de Maitre Jean Guillou

Jean-Jacques Kasel, Professor für Orgel und Organologie am Conservatoire de la Ville de Luxembourg,Konzertorganist und Orgeldesigner war von 1980 bis 2005 an den Züricher Meisterkursen Student von Jean Guillou, nachdem dieser - durch ein fulminantes Rezital 1979 in Luxemburg - ihn aus der vorgedachten Karriere als Jurist innert eines Abends herauskatapultierte.

weiter lesen -->
Pfeifenpaten für englische Orgel gesucht

Im beschaulichen Eisenberg in Thüringen geht 2021 ein ambitioniertes Orgelprojekt in die finale Phase: In der Stadtkirche St. Peter soll eine ...

weiter lesen -->

"Musik und Meditation" in Würzburg
Pressenotiz Augustinerkloster Würzburg

Am Dienstag, 23. März 2021, gibt es um 17.00 Uhr wieder »Musik und Meditation« in der Würzburger Augustinerkirche, Dominikanerplatz 2.
Dorothea Maiwald-Martin hält die Meditation. Eleonore Perneker (Sopran) und Chiara Perneker (Orgel) übernehmen die musikalische Gestaltung. Sie spielen Werke von J.S. Bach sowie Improvisation.
Der Eintritt ist frei. Es gelten die üblichen Corona-Regeln.

Organist und Komponist Dominik Susteck verlässt Köln

Mit überaus großem Bedauern müssen wir Ihnen heute den Weggang von Dominik Susteck, Komponist und Organist an der Kunst-Station Sankt Peter, mitteilen.
Dominik Susteck hat mit großem persönlichem Engagement sowie seinem besonderem künstlerischem Potential und Schöpfertum die Entwicklung der Kunst-Station zum Zentrum für Neue Musik bewirkt undvorangetrieben. Dafür gebühren ihm großer Dank und große Anerkennung. Seinen Abschied, der einen enormen Verlust für die Kunst-Station bedeutet, bedauern wir sehr.

weiter lesen -->
77. Nachtmusik in Damme: "Meditation" - Musik und Texte zur Fastenzeit
Newsletter Kirchenmusik St. Viktor Damme

Iim Rahmen der Reihe der Nachtmusiken laden wir am morgigen Dienstag, den 16. März um 20.15 Uhr in die Dammer St.-Viktor-Kirche ein. Unter der Überschrift „Meditation · Musik und Texte zur Fastenzeit“ erlauben Orgelbearbeitungen von Passionsliedern, Texte und Gebete auf meditative Weise eine intensive persönliche Begegnung mit der Passionsgeschichte. An der Orgel spielt Kirchenmusiker Gabriel Isenberg, die Liturgie wird von Kaplan Fabian Guhr gefeiert.

Beim Besuch der Andacht ist auch am Platz eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, die Besucherzahl ist auf 140 Personen begrenzt.
Wer die Andacht von zuhause aus im Livestream mitverfolgen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, über www.kirchenmusik-damme.de bzw. über den Direktlink https://youtu.be/IRAe98bEVH4 die Andacht mitzufeiern und mitzuhören!

„Orgel des Monats März 2021“ in Diesdorf

Die „Orgel des Monats März 2021“ der Stiftung Orgelklang befindet sich in der Klosterkirche Diesdorf (Sachsen-Anhalt). Das historische Instrument soll umfassend saniert werden und seinen ursprünglichen Klang ...

weiter lesen -->
"Musik zur Passion" in Würzburg
Pressenotiz Augustinerkloster Würzburg

Herzliche Einladung zum nächsten Orgelpunkt in der Augustinerkirche Würzburg. Am kommenden Mittwoch, 17. März um 17 Uhr spielt Hans-Bernhard Ruß diesen Gottesdienst mit Gebet und Musik. Es erklingen Werke zur Fastenzeit von J.S. Bach und O. Messiaen. Der Eintritt ist wie immer frei. Bitte beachten Sie die üblichen Corona-Regeln, die bei Gottesdienstes gelten.

Neverland - das Duo Ove Volquartz und Peer Schlechta

Klang - Raum - Zeit - Stille. In diesem Vierklang bewegt sich der fastenZEITraum immer samstags zwischen 17 und 19 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus. In dieser Zeit ist die Kirche für Besucher geöffnet; auf der Suche nach der eigenen Spiritualität Ruhe finden und den eigenen Quellen nachspüren, um Raum und Zeit wahrzunehmen im Wechselspiel zwischen Stille und Klang.

weiter lesen -->
Musikalische Andacht zur Passionszeit in Wolfsburg
Pressenotiz Christuskirche Wolfsburg (Markus Manderscheid)

Der Reigen der kirchenmusikalischen Veranstaltungen in der Christuskirche Wolfsburg wird mit einer Musikalischen Andacht zur Passionszeit am Samstag, 6. März 2021 fortgesetzt. Um 19.30 Uhr spielt Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid Orgelwerke zur Passionszeit von Johann Sebastian Bach, Anthoni van Noordt und Max Reger (Fantasie über „Ein feste Burg ist unser Gott“).

Herzliche Einladung an Sie und Ihre Angehörigen und Freunde! Der Eintritt ist frei. Bitte bringen Sie eine FFP2-Maske mit, die Sie bitte auch für die ganze Dauer der Veranstaltung aufbehalten. Kommen Sie bitte rechtzeitig, um Schlangenbildung vor der Kirche zu vermeiden. Halten Sie zu jeder Zeit einen Abstand von 1,5 Metern zu den anderen Besuchern ein.

Falls Sie keine Gelegenheit haben zu kommen oder zur Zeit einfach noch nicht wieder unter Menschen gehen möchten, ist die Andacht auch über den YouTube-Kanal der Stadtkirchengemeinde abrufbar.

Die bedeutendsten Orgeln der Welt als Kartenspiel

Kennen Sie schon dieses Orgel-Quartettspiel?
Quartett zählt zu den beliebtesten Gesellschaftspielen und erfreut Jung und Alt gleichermaßen. Für Orgelfans und solche, die es werden wollen, gibt es jetzt unser Quartettspiel mit Motivkarten einer Auswahl der bedeutendsten Orgeln aus aller Welt. Die hochwertigen ...

weiter lesen -->

Orgelvesper im Rahmen der "Orgelpunktreihe"
Pressenotiz Deutsche Augustiner (Hans-Bernhard Ruß)

„Unter dem Kreuz“
Herzliche Einladung zum nächsten Orgelpunkt in der Augustinerkirche Würzburg. Am kommenden Mittwoch, 03. März um 17 Uhr spielt Hans-Bernhard Ruß diesen Gottesdienst mit Gebet und Musik. Es erklingen Werke zur Fastenzeit von Messiaen, Stanford und J.G. Walther. Der Eintritt ist wie immer frei. Bitte beachten Sie die üblichen Corona-Regeln, die bei Gottesdienstes gelten.

ONLINE: Fastzeitkalender mit musikalischen Darbietungen aus Brugg

[...] Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, zusammen mit meinen Kolleg*innen Jonas Hablützel und Andrea Libardi, während der Fastenzeit eine Art «Fastenzeitkalender» bei den wichtigsten Etappen während der Busszeit anzubieten.[...]

weiter lesen -->
Orgelmatinée "Laetare - Freut euch!"

Im März fällt die Orgelmatinée in der Münchner Matthäuskirche am Sendlinger-Tor-Platz auf den Sonntag Laetare - Freut euch: so werden am Sonntag, den 14. März 2021, um 11.30 Uhr, in der Mitte der Passionszeit Bearbeitungen des Chorals "Jesu, meine Freude" erklingen.

weiter lesen -->

Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.



In diesem Jahr, in dem die Orgel "Instrument des Jahres" ist, spenden wir 10% des Netto-Warenwertes jeder Bestellung in unserem Online-Shop an Orgelprojekte. Shoppen und helfen. Ganz einfach!


weitere Informationen in unserem Blogeintrag vom 07.01.2021

fastenZEITraum in Gießen

Dass Kultur und Kirche aber zusammengehören, dass Kultur auch immer eine geistige Grundlage hat, das beweist die Kulturkirche St. Thomas Morus unterstützt durch den örtlichen Förderverein seit vielen Jahren.
In der Fastenzeit lädt die Kulturkirche St. Thomas Morus daher immer samstags ein zum fastenZEITraum, zur ...

weiter lesen -->
Online: Musik zur Marktzeit am 06.03.2021 aus Hamm

In einer weiteren Musik zur Marktzeit "online" am 06.03.21 wird Kreiskantor Heiko Ittig die Passionszeit mit verschiedenen Orgelwerken von Franz Tunder und Josef Rheinbergers eröffnen. Die Stücke ...

weiter lesen -->

Musik und Meditation in Würzburg
Pressenotiz Deutsche Augustiner (Hans-Bernhard Ruß)

Am Dienstag, 23. Februar 2021, gibt es um 17.00 Uhr wieder »Musik und Meditation« in der Würzburger Augustinerkirche, Dominikanerplatz 2.
Bertram Söller hält die Meditation. Lilo Kunkel (Orgel) übernimmt die musikalische Gestaltung und spielt eigene Jazz-Arrangements.
Der Eintritt ist frei. Es gelten die üblichen Corona-Regeln.

Virtuelle Orgelführung aus St. Gumbertus Ansbach
Pressenotiz St. Gumbertus Ansbach (Rainer Goede)

Die Wiegleb-Orgel in der Stifts- und Hofkirche Ansbach (1739, III/47) ist nun auch bei einer virtuellen Orgelführung zu erleben. Anlässlich der CD-Aufnahme von Bachs Leipziger Chorälen durch Jörg Halubek ging es mit KMD Rainer Goede durch alle Werke und Stockwerke der größten Barockorgel in Franken. Wer mehr hören und sehen möchte, der kann auch eine analoge Führung in Ansbach bekommen, z.B. zur Emblematik des Orgelprospektes des Hofarchitekten Leopoldo Retti.

Die Orgelführung ist zu sehen unter dem Link https://www.youtube.com/watch?v=w3nbSvhPrTk.
Neue Kantorin an der Christuskirche Mannheim

Marion Krall heißt die neue Kantorin an der Christuskirche Mannheim, die am 1. Februar die Nachfolge von Carmenio Ferrulli angetreten hat. Aufgewachsen im Badischen hat sie in Lübeck, Paris und München Kirchenmusik und künstlerisches Orgelspiel studiert. Marion Krall war Assistentin von Prof. Arvid Gast an St. Jakobi in Lübeck und später an der Münchner Kulturkirche St. Lukas in München tätig. 

weiter lesen -->

Virtuelle Orgelführung – ein Blick auf 2.600 Pfeifen!
Pressenotiz St. Lambertus Mettmann (Matthias Röttger)

Eine Kirchenorgel ist schon ein imposantes Werk! Von säuselnd leise bis zu ohrenbetäubend laut reicht ihr Klangspektrum. 2.600 Pfeifen werden von vier Klaviaturen, drei für die Hände, eines für die Füße, angesteuert. So ist die „Königin der Instrumente“, wie die Orgel häufig bezeichnet wird, ein Wunderwerk der Technik. Regionalkantor Matthias Röttger hat nun ein kleines Video aufgezeichnet, in dem er die Lambertusorgel erklärt. Sebastian Sehr, in der Kirchengemeinde aktiv in Sachen Foto- und Videotechnik, hat die kurzweilige Einführung gefilmt und geschnitten.

Die Orgelführung ist z.B. bei YouTube unter dem Suchbegriff „Orgel Mettmann“ oder einfach unter folgendem Link zu finden:
https://youtu.be/3h9n_KulewU

Mit Kunstdruck-Kauf die Orgelsanierung unterstützen

Die Orgel in St. Andreas Korschenbroich wird in den kommenden Monaten saniert. Mithilfe des Künstlers Martin Lersch möchte eine Gruppe von Unterstützern Geld für die Finanzierung sammeln.

weiter lesen -->
Orgelandacht in Ganderkesee

Am Freitag, 5. Februar lädt die Kirchengemeinde Ganderkesee um 16 Uhr zu einer Orgelandacht mit der Schnitger-Orgel nach St. Cyprian und Cornelius ein. Zu Gast wird Hans-Dieter Renken aus Bremen sein. 

weiter lesen -->

„Happy Birthday - 25 Jahre Augustinerorgel“
Pressenotiz des Augustinerkloster Würzburg

Herzliche Einladung zur nächsten Orgelvesper in der Augustinerkirche Würzburg. Am kommenden Mittwoch, 03. Februar um 17 Uhr spielt Hans-Bernhard Ruß der Orgel der Augustinerkirche ein Ständchen zum 25. Geburtstag. Es erklingen Werke von Boellmann, Vierne und Widor.
Der Eintritt ist wie immer frei. Bitte beachten Sie die üblichen Corona-Regeln, die bei Gottesdienstes gelten.


Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.



In diesem Jahr, in dem die Orgel "Instrument des Jahres" ist, spenden wir 10% des Netto-Warenwertes jeder Bestellung in unserem Online-Shop an Orgelprojekte. Shoppen und helfen. Ganz einfach!


weitere Informationen in unserem Blogeintrag vom 07.01.2021

Orgelmatinée "Musik der Liebe zum Valentinstag"

Die Orgelmatinée, die immer am zweiten Sonntag im Monat um 11.30 Uhr in der Münchner Matthäuskirche am Sendlinger-Tor-Platz stattfindet, fällt im Februar 2021 auf den Valentinstag. Daher wird Musik der Liebe auf dem Programm stehen. An der richtungsweisend renovierten und erweiterten Steinmeyer-Woehl-Orgel präsentiert Armin Becker Werke ...

weiter lesen -->
Stiftung Orgelklang gibt 2021 knapp 110.000 Euro für den Erhalt von Orgeln

Die Stiftung Orgelklang wird in diesem Jahr die Sanierung von 15 historischen Orgeln fördern. Fast 110.000 Euro – Projektspenden inklusive - stellt die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung dafür zur Verfügung. Vier der Orgeln, deren Restaurierung unterstützt wird, befinden sich in Brandenburg, jeweils drei Förderzusagen gingen nach Thüringen und Sachsen-Anhalt.

weiter lesen -->
"Barockmusik für Flöte und Orgel"
Pressenotiz des Augustinerkloster Würzburg

Herzliche Einladung zum nächsten Orgelpunkt in der Augustinerkirche Würzburg. Am kommenden Mittwoch, 20. Januar um 17 Uhr spielen Charlotte Schmidt-Berger und Regine Schlereth diesen Gottesdienst mit Gebet und Musik. Es erklingen Werke van Eyck, Händel, Telemann und Schlick.
Der Eintritt ist wie immer frei. Bitte beachten Sie die üblichen Corona-Regeln, die bei Gottesdienstes gelten.

50 Jahre Klais-Orgel am Kolk

Ein Sprichwort heißt „Ein Unglück kommt selten allein“, manchmal scheint es einzutreffen. Aber warum? Nach den Corona-bedingten Ausfällen und Absagen im Jahr 2020 und den doch wieder zuversichtlich stimmenden kleinen musikalischen Anfängen in der Alten luth. Kirche am Kolk mit der wertvollen Klais-Orgel, müssen wir nun erneut umdenken und neu planen.

weiter lesen -->

Bitte unterstützen Sie den weiteren Auf- und Ausbau unseres Portals
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
.

Vielen Dank.



In diesem Jahr, in dem die Orgel "Instrument des Jahres" ist, spenden wir 10% des Netto-Warenwertes jeder Bestellung in unserem Online-Shop an Orgelprojekte. Shoppen und helfen. Ganz einfach!


weitere Informationen in unserem Blogeintrag vom 07.01.2021

Zu den Neuigkeiten und Pressemeldungen aus dem Jahr 2020 --->