Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln - Wertach - St. Ulrich


Die Orgel in St. Ulrich Wertach

Disposition

erbaut 1983 durch Gerhard Schmid (Orgelbua Schmid), Kaufbeuren

I Rückpositiv C-g3 II Hauptwerk C-g3 III Schwellwerk C-g3 Pedal C-f1 (Radialpedal)
Holzgedackt 8' Gedacktpommer 16' Rohrflöte 8' Subbass 16'
Prinzipal 4' Prinzipal 8' Spitzgamba 8' Quintbass 10 2/3'
Kleinpommer 2' Spitzflöte 8' Prinzipal 4' Octavbass 8'
Oktav 1' Oktav 4' Traversflöte 4' Gedacktbass 8'
Cymbel 3f. 1/2' Koppelflöte 4' Nasat 2 2/3' Großterz 6 2/5'
Krummhorn 8' Spitzquinte 2 2/3' Blockflöte 2' Choralbass 4'
Tremulant Oktave 2' Terz 1 3/5' Rauschbass 2 2/3'
  Mixtur 5f. 1 1/3' Septime 8/7' Posaune 16'
  Span. Trompete 8' Plein jeu 4f. 2'  
    Dulcian 16'  
    Oboe 8'  
Tremulant

Spielhilfen/Koppeln:
Koppeln: III/II, I/II; III/P, II/P, I/P (auch als Fußtritte)
4 freie Kombinationen unter 1, 2, 3, 4
Feste Kombination: Tutti, Auslöser
Zungenabsteller Schwelltritt III
Bitte unterstützen Sie unser "Portal der Königin" mit einem Einkauf in unserem Online-Shop.

Vielen Dank.



mit freundlicher Unterstützung von Andreas Dasser (Webseite / Facebook / Instagram / Youtube)
Fotos: Andreas Dasser
OI-O-26
weiterführende Links:

Webseite St. Ulrich Wertach