Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Rezensionen - Al gusto italiano ...


Al gusto italiano ...

Interpret: Christian von Blohn
Instrument: Holzhey-Orgel Obermarchtal
Label: ORG


Auf der 2012 von Johannes Rohlf vorbildlich restaurierten Holzhey-Orgel (1780/83, III/41) der Prämonstratenser-Reichsabtei Obermarchtal spielte Christian von Blohn Werke von Vivaldi, Frescobaldi, Kerll, Domenico Scarlatti, Mozart, Johann Christoph Friedrich Bach, Liszt, Rossini, Moretti, Mendelssohn und Dubois ein. Es ist dies nach einer Mozart-Einspielung durch Ludger Lohmann das zweite CD-Portrait dieses Instrumentes.

Dem im ersten Moment scheinbaren Mangel an dem Instrument und seiner Zeit zugehöriger Literatur begegnet von Blohn klug mit seinem Richtung weisenden Titel Al gusto italiano…, wenn auch der Ausflug nur teilweise nach Italien führt, mit Liszt und Dubois sogar ganz andere Himmelsrichtungen einschlägt. Die farbenfreudige, für seine Zeit experimentelle Orgel gestattet diese Ausflüge zwar gerne, Landschaft und Kirchenbau wie Orgelprospekt allerdings offenbaren schnell einen merkbaren Kontrast. Da helfen auch nicht Titel wie Venetianisches Gondelllied, op. 19,6 von Mendelssohn oder die Legende Nr. 1 von Liszt, in der es um die Vogelpredigt von Franz von Assisi geht, aus ihnen spricht doch ein ganz anderer Geist.

Wenn auch Spiel- und Bookletgestaltung makellos sind, die Programmwahl ist doch zu schnell gewählt, ist zu wenig in Kleinverlagen und örtlichen Vereinen originäre Musik eruiert. Das gilt auch für die von Frescobaldi ausgewählte Elevationstoccata (1635) und Kerlls Kuckuckstoccata wie Rossinis Offertoire aus seiner Petite Messe Solennelle, mit etwas Weile hätten da interessantere Werke ausgesucht werden  können.

Dennoch gibt die CD ein schönes Klangportrait der Orgel, dem man sich natürlich vorbehaltlos hingeben kann.



Rainer Goede - für www.orgel-information.de
Dezember 2018 / Juni 2019


Diese CD ist im gut sortierten Buch-/Musikhandel erhältlich
- unter anderem im Notenkeller in Celle (tel. Bestellung 05141-3081600 oder per Mail an info@notenkeller.de möglich).